Beratung zu Hufschuhen

Ein Hufschuhberatung ist nicht einfach Hufschuhe aussuchen die HALTEN nein,

sondern es sind sehr viele Parameter zu berücksichtigen.


Hufschuh-Anpassungen bei Ihnen vor Ort
Wir passen Hufschuhe an, seit es welche gibt, weil wir überzeugte Barhufspezialisten sind.

Unser Ansatz ist ganzheitlich.
Was heißt das:
 

Ein Beispiel:

Wenn ein Pferd mit langer Zehe( längliche Hufform) mit Hufschuhen versorgt wird ist das so, als wenn ein Pferd mit Taucherflossen joggen muss.

 

Das Anpassen versteht sich als ganzheitlicher Ansatz.

·         Das Laufbild  und die Stellung zu beurteilen heißt
Bockhufig oder sehr flache Hufe sehr breite Hufe, Vor oder Rückständig  und und und

Beispiele:

Es tritt sehr weit unter,

es wird immer mit Schuhen die den Huf verlängern stolpern bis hin zum Stürzen

es heißt auch es tritt sich oft von hinten nach vorne auf den Schuh,dadurch wird das Reiten/Laufen ?wie mit Taucherflossen? das Pferd schneller ermüden und das laufbild wird unsicher, Folge stolpern und der Schuh verschleißt an der Zehe

Das heisst einen Schuh mit Zehenrichtung  ist eins von mehren  wichtigen Kriterien!


 
Neigt sich das Pferd zu streifen am Kronrand oder Huf heißt:
  es ist wichtig einen Schuh zu finden der das Pferd  im Laufen nicht behindert.

Das heisst einen Schuh der wenig aufträgt und nicht scheuert oder drückt.


Das Laufbild weisst in der Bewegung eine Innen oder Aussenrotation auf.

Das heisst mit sich verdrehenden Schuhen auszureiten kann sehr gefährlich werden.#

Ein wichtiger Baustein ist da die meisten Hufschuhe Normgrößen haben und wenn der Huf innerhalb des Bearbeitungsintervall sich verdreht muss ich einen Verdrehschutz benutzen eine Einlage/Pad die das Verdrehen verhindert.

Das heisst den Schuh mit der richtigen Stärke der Einlage aussrüsten, und das verdrehen kontrollieren.


Es werden Schuhe durch Erhitzen verformt so das Sie sich optimal an die jeweilige Hufsform anpassen, oder es wird ein größerer oder kleiner Gaiter/ Ballenhalter eingebaut, oder er wird an den richtigen Stellen gekürzt er liegt am Kronrand an oder oder.

Das heisst für das Pferd und Reiter mit zuengen oder drückenden Schuhe macht Ausreiten wenig Spass

 

Ein älteres Semester wo der Stoffwechsel langsamer ist und umgestellt werden soll von Beschlag auf Barhuf, dann ist viel Besonnenheit und Erfahrung gefragt, damit ich dem Pferd  den Umstellungsprozess ohne Schmerzen ermögliche.

 

Es macht auch oft Sinn beim ersten Termin keine Hufschuhe dem Pferd und Reiter  an die Hand zugeben sondern erst das Fundament/ Hufe in Richtung Barhuf zu optimieren. Beschlag/ geklebt oder eine Schonzeit auf weichem Untergrund (mit Therapieschuh)

 

 Also doch das Anpassen,hat mit ganz viel mit Erfahrung zu tun. Ich arbeiten seit mehr als  30 Jahren mit Hufschuhen.

 
Ihr Pferd braucht einen modernen, funktionstüchtigen, leichten und sportlichen Schutz für seine Hufe?

Sie möchten Ihr Pferd von Eisenbeschlag auf Barhufe umstellen?

Sie suchen eine Lösung für ein bestimmtes Hufproblem?

                        Rehe, Spat, Arthrose, stolpern, Zehen schlurfen und und.

Erfahrung, Umsicht, Beratung und auch manchmal, sich gegen den Besitzer zu entscheiden zum Wohle des  Pferdes.


Sie wollen Ihrem Pferd Hufschuhe vor Ort anpassen lassen?

Sie brauchen Unterstützung bei der Modell- und Größenauswahl?

 

Das sehen wir als unsere Aufgabe.

Dafür gibt die verschiedenen Möglichkeiten bei uns.


 

Hufschuh-Tour

Hufschuh Tour heißt. Touren entlang der...

Liste von Hufschuhfachberatern

test test   Anja Hergenröther...

Telefonberatung

Ist Dein Pony oder Pferd ein ?Notfall? und benötigt...